Försterin kommt ins Fernsehen

Heigenbrücken, 18. Oktober 2017 - Zur Zeit laufen die Dreharbeiten zu einem informativen Film rund um das Thema Wald und Forstwirtschaft in unseren Spessartwäldern. Hauptdarstellerin ist die Staatswaldförsterin, Franziska Partenhauser aus dem Revier Neuhütten. Zielgruppe des vom Bayerischen Fernsehen produzierten Filmes sind Jugendliche. In dem von ihr betreuten Revier erklärt Försterin Partenhauser was für Aufgaben sie in ihrem Berufsalltag hat, erläutert wesentliche Zusammenhänge im Ökosystem Wald, und stellt einige typische Wälder vor.

Der Film richtet sich auch nach den Lernzielen in den Lehrplänen und ist für den Einsatz im Biologieunterricht der 7.-10. Klassen gedacht. Der fertige Film wird voraussichtlich am 21.03.2018 um 14.15 Uhr auf ARD alpha ausgestrahlt und anschließend in der Mediathek des BR abrufbar sein.

Zurück