Forstbetrieb Nordhalben: Soziales Engagement

Beschäftigte des Forstbetriebs Nordhalben mit Bürgermeister (links) und Vertretern des Fördervereins (rechts und Dritter von rechts) (Foto:BaySF).

Download

Fritz Maier und Andrea Wolf vom Forstbetrieb Nordhalben mit Silke Tannhäuser vom Wünschewagen und Silke Deuerling und Tanja Schmeißner (ebenfalls Forstbetrieb Nordhalben) (Foto: BaySF).

Download

11. Februar 2020, Nordhalben - Zum „Nikolausmarkt“ in Nordhalben im vergangenen Dezember haben viele Kolleginnen und Kollegen Weihnachtsgeschenke gebastelt oder Holzkunstwerke hergestellt. Auf dem großen BaySF-Stand fanden diese Kunstwerke und Geschenke reißenden Absatz. Der Forstbetrieb und die Kolleginnen und Kollegen aus dem Büro konnten deshalb am 10. Februar zwei großzügige Spenden an soziale Projekte mit ehrenamtlich tätigen Helfern übergeben:

  • Förderverein Naturerlebnisbad Nordhalben (Alle Kinder sollen schwimmen lernen! Außerdem können unsere Beschäftigten im Naturerlebnisbad in Nordhalben etwas für Ihre eigene Gesundheit tun – im Sinne des Betrieblichen Gesundheitsmanagements)

  • Wünschewagen-Franken (mit diesem Wünschewagen kann sterbenskranken Menschen ein letzter, sehnlicher Wunsch erfüllt werden, wie z.B. ein letztes Mal nach Hause zur Familie, ein letztes Mal an einen bestimmten Aussichtspunkt…). Infos unter:  www.wuenschewagen-franken.de

Zurück