Aktuelle Nachrichten

Eiche ersetzt Fichte

Bayerische Staatforsten beschleunigen Waldumbau im Frankenwald

Nordhalben, 19. März 2021 - Die Waldbestände des Frankenwaldes sind von der Hitze und Trockenheit der vergangenen drei Jahre besonders betroffen. Hunderttausende vom Borkenkäfer befallene, absterbende Fichten mussten gefällt…

Schieferbruch bei Geroldsgrün: Staatsforsten sichern hochwertige Naturschutzfläche

25. August 2020, Geroldsgrün - Der Schieferabbau im Frankenwald hat früher Arbeit und Einkommen für viele Menschen bedeutet. Er war die Basis für Gewerbe, Industrie und Handel mit Schiefer-produkten. Heute sind ehemalige…

Bayern hilft dem Frankenwald bei der Borkenkäferbekämpfung

BaySF-Kollegen und Forstunternehmer aus ganz Bayern zur Borkenkäferbekämpfung im Frankenwald

25. August 2020, Nordhalben - Der Borkenkäferbefall im Frankenwald ist so gewaltig, dass alle heimischen Arbeitskräfte und Unternehmer nicht mehr ausreichen um…

Sicherheit und Naturschutz im Teufelsloch: Schwierige Baumfällung

03. Juli 2020, Bayreuth/Waldhütte - Das „Teufelsloch“ zwischen Oberwaiz und der Gaststätte Waldhütte in der Gemeinde Eckersdorf ist ein naturnahes Schutzgebiet mit einem beliebten Wanderweg zwischen Felsblöcken, Bach und uralten Bäumen.…

Bayerische Staatsforsten schaffen neuen Lebensraum für Insekten, Spechte und Fledermäuse

22. Mai – Internationaler Tag der biologischen Vielfalt

Regensburg, 21. Mai 2020 – Wo bayerischer Staatswald ist, da herrscht auch Biodiversität. Denn die vielen unterschiedlichen Strukturen im Wald sorgen dafür, dass…

Bayerische Staatsforsten pflegen die Forstwege: Wichtig für Bewirtschaftung und Erholung

24. April 2020, Nordhalben - Wer seinen Spaziergang mit der Familie oder seine Mountain-Bike Tour derzeit in den Staatswäldern um Nordhalben macht, trifft vielleicht auf ein ungewöhnliches Gerät. Ein grüner Bagger der…